Suche
Close this search box.
Startseite » Lehrgänge

In drei Schritten zu Ihrem Jagdschein

So erreichen Sie eine erfolgreiche Ausbildung und meistern jagdliche Herausforderungen

Erleben Sie die Natur hautnah und werden Sie zur passionierten Jägerin und zum passionierten Jäger – unser Lehrgang bietet Ihnen alles für eine erfolgreiche Ausbildung!

Mit unseren Kursen werden Sie fit für die Jägerprüfung und alle jagdlichen Herausforderungen!

Stellen Sie fest, welche Lehrgangsform Ihnen am meisten zusagt.

Ob Wochenend-, Kompakt-, modulare FLEX-, Block-Lehrgänge oder Individual-Ausbildung: mit unserem umfassenden Kursangebot können wir jeden Wunsch in Bezug auf Lernform und zeitliche Machbarkeit erfüllen. Sie entscheiden, wieviel Zeit Sie en bloc oder verteilt auf mehrere Kurseinheiten investieren möchten. Gemeinsam planen und organisieren wir Ihren Kurs, mit dem Sie Ihre Zeit bestmöglich für eine gute Vorbereitung nutzen können.
33%

Sie haben Fragen? Lassen Sie sich von uns umfassend informieren

Lassen Sie sich im Vorfeld von uns beraten, mit welchem Kursmodell Sie die größtmögliche Vereinbarkeit mit Ihrem beruflichen und privaten Umfeld erreichen können.
66%

Melden Sie sich unkompliziert an

Sie haben die für Sie passende Kursform gefunden und entschieden, sich für eine Jagdausbildung bei der Jagdschule Dr. Fellmer entschieden.

Im Menü „Buchen“ können Sie sich unkompliziert anmelden. Nach Erhalt der Anmeldebestätigung erhalten Sie zeitnah Ihre Lehrgangsunterlagen zur Vorbereitung. Zusätzlich bekommen Sie wertvolle Hinweise für die Vorbereitung zugesandt und können sich bei Fragen jederzeit an uns wenden.

100%

Wochenend-Kompaktkurs

Kompakter Lehrgang über 4 oder 5 Wochenenden und einer Kompaktwoche.

Für jene interessant, die nur einen Teil ihres Jahresurlaubes investieren möchten und trotzdem in kurzer Zeit zur Jägerprüfung zugelassen werden wollen.

Je nach Prüfungsorganisation schließen Sie den Lehrgang mit allen Prüfungsteilen kompakt im Anschluss ab.

Alternativ werden Sie die Prüfungsabschnitte zeitlich strecken und können sich zwischenzeitlich weiter mit den Inhalten beschäftigen. Einen Teil der Schießdisziplinen bestätigen wir schon während der Ausbildung, so dass sich die Schießprüfung nur noch auf eine Büchsendisziplin reduziert.

Vor den jeweiligen Prüfungsabschnitten werden der gesamte Prüfungsstoff und die Übungen in der sicheren Handhabung der Jagdwaffen intensiv rekapituliert, so dass Sie gut gerüstet die letzte Hürde nehmen können.

Ohne Unterbrechung und Ablenkung – in denen Sie sich eingehend mit dem Lernstoff beschäftigen und am Ende erfolgreich die Jägerprüfung bestehen können.

In einer Gesamtzeit von knapp 3 Wochen führen wir Sie zur Jägerprüfung. Neben dem prüfungsrelevanten Wissen werden Ihnen umfassende Kenntnisse in jagdlicher Praxis vermittelt.

Unmittelbar am Ende des Kurses werden Sie die drei Prüfungsabschnitte absolvieren oder Sie nutzen die zeitlich gestreckten Prüfungsteile.

Kompaktkurs

Kompaktes Lernen über 3 Wochen als "Studien-Urlaub"

Interessant für alle, deren Zeitbudget nur 1 1/2 Wochen Vorbereitung am Stück erlaubt

Ablauf:
im ersten Block über eine Zeit von 10 Tagen erlangen Sie fundierte Kenntnisse in Theorie, Praxis und auch im Schießen. 

Eine beliebig lange Pause zwischen den beiden Unterrichtsblöcken nutzen Sie, um die Prüfungsfragen zu vertiefen. 

Kurz vor dem Prüfungstermin werden die Lehrkräfte in Block 2 des Lehrgangs (10 Tage) Ihr Wissen und Ihre Schießfertigkeiten perfektionieren und Sie zur Prüfung führen.

Block-Lehrgang

Kurs über 2 x 10 Tage

FLEX-Kurs

Flexibel und individuell planbare Jägerausbildung mit Flex-Kursen

Sie möchten sich Ihren Lehrgang flexibel selbst zusammenstellen und dabei möglichst wenige Urlaubstage einsetzen? Gleichzeitig wünschen Sie eine auf Sie persönlich abgestimmte gründliche Ausbildung? Dann können unsere FLEX-Kurse die richtige Wahl für Sie sein.

Alle Ausbildungsinhalte sind in dem Lehrplan der Jagdschule Dr. Fellmer modular aufeinander abgestimmt. Somit können Sie Ihren Kurs frei zusammenstellen und zwischen einzelnen Unterrichtsstunden bis zu ganzen Tagen wählen. Es wird zukünftig für Sie keine zeitlichen Probleme geben, die Ausbildung zur Jägerin oder zum Jäger absolvieren zu können.

Nutzen Sie die Möglichkeit, den eigenen Ausbildungslehrgang selbst zu planen und die Gesamtdauer frei zu bestimmen.
Starten Sie jetzt in einem persönlichen Telefonat mit uns Ihre individuelle Vorbereitung auf den Jagdschein mit unseren FLEX-Kursen.

Sie wünschen eine individuelle Jagdausbildung, bei der Sie mitentscheiden, wie Ihr Seminar organisiert wird?

In einem Intensiv-Lehrgang, den wir zeitlich mit Ihnen abstimmen, werden wir Sie zur Prüfung führen. Dieser Lehrgang wird als Einzelunterricht oder für eine von Ihnen zusammengestellte Kleingruppe durchgeführt.

Zusammen mit Ihnen erstellen wir einen individuellen, jederzeit modifizierbaren Zeitplan und organisieren für Sie den gesamten Ablauf Ihrer persönlichen Jagdausbildung.

Gerne kommen wir zu Ihnen und unterrichten in Ihren Geschäfts- oder Privaträumen. Sie können diese Kursvariante teilweise im Fernstudium absolvieren. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot bzgl. der Kosten und Termine.

Individuelle Ausbildung

- im Einzelunterricht oder als Kleingruppe

- teilweise im Fernstudium, auch bei Ihnen vor Ort

Sie bereiten sich in ruhiger und entspannter Atmosphäre mit unserer Begleitung zielorientiert auf die prüfungsrelevanten Schwerpunkte vor.

Sie bereiten sich in ruhiger und entspannter Atmosphäre mit unserer Begleitung zielorientiert auf denPrüfungsabschnitt der Waffenhandhabung vor.

Repetitorien

Ihre Jägerprüfung steht vor der Tür, und Sie haben Bedenken diese zu bestehen? Dann sind unsere Repetitorien ein passendes Angebot für Sie, um erfolgreich Ihre Jägerprüfung zu absolvieren.

Mit unserer Bestätigung über Ihre Jagdausbildung werden Sie zur Jägerprüfung zugelassen.

Die Anmeldung ist ohne aufwändige Formalitäten schnell und einfach durchzuführen.

Aus gutem Grund führen wir unsere Lehrgangsteilnehmer in die Jägerprüfung in Baden-Württemberg oder in Bayern.

Die Fragenkataloge sind öffentlich zugänglich. Zum Erlernen der Prüfungsfragen stehen gängige Software und Apps (Android & iOS) zur Verfügung.

Die Prüfung besteht aus den drei Abschnitten „Schriftlicher Teil“, „Mündlich-Praktischer Teil“ und „Jagdliches Schießen“.

Im „Schriftlichen Teil“ beantworten Sie pro Ausbildungsfeld einige Fragen durch Ankreuzen (multiple choice). Die Fragen entstammen einem bekannten und öffentlich zugänglichen Katalog.

Im „Mündlich-Praktischen Teil“ dauert das Prüfungsgespräch pro Fach etwa 10-15 Minuten.

Die Prüfung ist bestanden, wenn die Leistungen in jedem Fach aus dem schriftlichen und mündlich-praktischen Teil als “bestanden” beurteilt wurden.

Im Teil „Jagdliches Schießen“ werden die Fächer Waffenhandhabung, Büchsenschießen und Flintenschießen geprüft.

Alternativ haben Sie schon während der Ausbildung einen Teil der Schießdisziplinen durch Bestätigung der Ausbilder absolviert und müssen in der Prüfung nur noch den sicheren Umgang mit Waffen zeigen und die Schießdisziplin 100m Rehbockscheibe absolvieren.

Sollte ein Prüfungsabschnitt nicht bestanden werden, können dennoch die anderen Teile der Prüfung absolviert und bestanden werden. Nur der nicht bestandene Teil wird beim nächsten Termin wiederholt. Eine Wartezeit muss nicht eingehalten werden.

Mit der bestandenen Jägerprüfung können Sie im gesamten Bundesgebiet Ihren Jagdschein lösen.

Die Jägerprüfung

Ihre bestandene Jägerprüfung ist im gesamten Bundesgebiet gültig!